Ernteaktion an der Grundschule Fleischwangen

Pünktlich an einem der letzten sonnigen Herbsttage rückte Frau Schlossbauer mit Schülerinnen und Schülern der Schule St. Christoph aus Zussdorf an, um gemeinsam mit den Kindern der Grundschule Fleischwangen das Gemüse des Schulgartens zu ernten. Obwohl der Sommer sehr heiß gewesen war, war das Gemüse gut gediehen und es gab einiges zu tun. Nach getaner Arbeit stärkten sich alle Schülerinnen und Schüler in der großen Pause mit Apfelschnitzen. Am nächsten Tag durften die Jungen und Mädchen der Klassen 3 und 4 das geerntete Gemüse waschen, putzen und klein schneiden. Zusammen mit den Lehrerinnen kochten sie anschließend eine leckere Gemüsesuppe, die danach auch den Erst- und Zweitklässlern serviert wurde. Alle waren sich einig, dass das selbst geerntete und selbst zubereitete Gemüse viele leckerer schmeckt als gekauftes und langten ordentlich zu.