Klasse 3/4 besucht das Naturschutzzentrum in Wilhelmsdorf

Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3/4 im Unterricht intensiv mit den Fledermäusen beschäftigt hatten, besuchten sie am 12.03.2019 das Natur-schutzzentrum in Wilhelmsdorf. Dort erwartete sie Frau Ackermann mit einem interessanten und abwechslungsreichen Programm. Die Schülerinnen und Schüler konnten ihr mitgebrachtes Wissen einbringen, aber auch so manch Neues erfahren. So hörten sie zum Beispiel einiges über die einheimischen Fledermäuse, konnten verschiedene Fledermauskästen betrachten und auf spielerische Weise das Echoortungssystem der Fledermäuse nachempfinden. Anschließend besuchten sie noch die Moor-Ausstellung des Naturschutzzentrums. Ein besonderes Highlight was das „Moorkäpsele“, mit dem die Schülerinnen und Schüler eine Tauchfahrt und Zeitreise hinab in die tieferen Schichten des Moores erleben konnten. Ein herzlicher Dank gilt Frau Ackermann vom Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf und den zahlreichen Eltern für ihren Fahrdienst.