Elternbrief der katholischen Religion

Liebe Eltern,
als Religionslehrerin Ihres Kindes möchte ich mich heute bei Ihnen melden.
Ich hoffe, dass es Ihnen trotz der schwierigen Situation gut geht. Es ist eine besondere Zeit mit besonderen Aufgaben und Herausforderungen. Auch für die Kinder ist es seit der Schulschließung eine neue und herausfordernde Zeit. Der Lernstoff muss selbstständig erarbeitet werden und vielleicht stoßen manche dabei an ihre Grenzen.
Dies ist mir bewusst. Deshalb habe ich im Fach Religion keine Hausaufgaben gegeben. Sollte der Wunsch nach Aufgaben bestehen, dürfen Sie sich gerne bei mir melden.
Am Sonntag, 05.04.2020 beginnt mit dem Palmsonntag die Karwoche, in der wir an das Leiden und den Tod Jesu Christi erinnern. Den Höhepunkt der Karwoche bildet das Osterfest, an dem wir die Auferstehung Jesu Christi feiern. Dies ist das wichtigste Fest von uns Christen. Deshalb habe ich Ihnen ein paar Informationen dazu in den Anhang eingefügt. Gerne können Sie diese mit Ihren Kindern lesen. Die Ausmalbilder dürfen die Kinder freiwillig gestalten.
Eine Möglichkeit die Ostergeschichte mit den Kindern zu lesen finden Sie unter: https://www.katholisch.de/artikel/12906-die-ostergeschichte-fuer-kinder-erzaehlt

Bei Fragen, Unklarheiten und auch Anliegen wenden Sie sich gerne an mich: sybille.martin@gmx.de.

Es ist schwierig auf soziale Kontakte zu verzichten. Aber dennoch bleiben wir miteinander verbunden. In dieser Zeit können uns ganz besonders das Gebet und die Gottesdienste Kraft und Unterstützung geben. Deshalb möchte ich Sie auf ein paar live-streams und Internetseiten hinweisen:

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern weiterhin viel Kraft und Gottes Segen! Möge das Osterlicht in unsere Familien und in die Welt leuchten und Frieden und Heilung bringen.

Herzliche Grüße an Sie und Ihre Kinder

Sybille Martin